Kinesiologie

 

Die Tierkinesiologie ist eine ganzheitliche Behandlungsform, in welcher die Grundsätze der traditionelle chinesische Medizin zusammen mit dem Wissen aus der westlichen Heilkunde angewendet werden.

 

 

In der Tierkinesiologie nach NGL-Konzept werden Tier und Halter als Einheit wahrgenommen, d.h. das Tier wird in seinem gesamten Umfeld (Familie, Haltung, Ernährung, Beschäftigung, Ausrüstung, Vorgeschichte, usw.) betrachtet.

 

Für eine erfolgreiche Therapie ist eine Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten wichtig und ein wesentlicher Bestandteil auf dem Weg zur Heilung. Bei vielen Symptomen, die unsere Tiere zeigen, handelt es sich um eine tieferliegende Störung. Es gilt, diese zu finden und zu beheben, um eine langfristige eine Besserung bzw. eine Heilung zu erzielen.

 


Mit Hilfe des Muskeltestes wird ein Diagramm erstellt. Der Muskeltest ist das Hauptwerk in der Kinesiologie und ein sanftes Mittel, um schnell und zuverlässig die Ursachen für Blockaden im Energiefluss zu finden. Zusammen mit dem Wissen aus der TCM (traditionelle chinesische Medizin) und weiteren Tests können so Ursachen für Probleme erkannt werden. Der Muskeltest wird auch angewendet, um den passenden Therapieplan zu erstellen und um Stressfaktoren auszutesten.

 

Als Vermittler zwischen Tier und Therapeut wird dabei der Halter als Surrogatperson (Stellvertreter) eingesetzt. Dank des morphogenetischen Feldes ist es auch möglich, ein Tier aus der Distanz zu testen.

 



 

Bei Notfällen und zur medizinischen Erstversorgung konsultieren Sie bitte unbedingt zuerst Ihren Tierarzt.

 

Ein Besuch beim Tierkinesiologen ersetzt nicht den Besuch beim Tierarzt, sondern ist eine wertvolle Ergänzung.

 


Behandlungsablauf

 

Gespräch

Bei einem ersten Gespräch kläre ich mit Ihnen ab, wie die Tierkinesiologie helfen bzw. unterstützen kann.

 

Muskeltest

Der Muskeltest gilt als Grundlage für die Erstellung eines Diagramms. Im Diagramm wird ersichtlich, wo Blockaden im Energiefluss vorhanden sind.

 

Auswertung und Therapieplan

Anschliessend wird das Diagramm ausgewertet und zusammen mit dem Halter besprochen. Diese Gespräche sind wichtig, um eine ganzheitliche Behandlung zu gewährleisten. Der Tierhalter erhält von mir eine schriftliche Zusammenfassung mit der Auswertung des Diagramms inkl. Therapieplan.

 

Feedback

Rückmeldungen des Tierhalters sowie Gespräche über den Therapieverlauf sind sehr wichtig für die Heilungsvorgänge und das weitere Vorgehen. Es ist für mich selbstverständlich, prozessbegleitend für Tier und Mensch erreichbar zu sein.

 



 

Für das Erstellen und die Auswertung des Diagramms besuche ich Sie gerne zu Hause oder im Stall, um Ihr Tier keinem unnötigen Stress auszusetzen. Kann der Tierhalter nicht selber als Vermittler zwischen Tier und Therapeut eingesetzt werden, arbeite ich mit einer externen Surrogatperson.

 


Therapien

 

Alle aufgeführten Therapien können selbstverständlich auch einzeln gebucht werden.

 

Bachblüten
zur Harmonisierung bei psychischen Ursachen

Schüsslersalze
bei akuten und chronischen Beschwerden

Phytotherapie
Pflanzliches gegen körperliche und emotionale Beschwerden

Akupressur und Heilströmen
um energetische Blockaden zu lösen

Massage
bei Verspannungen, für Wohlfühlmomente

Schmerzableitung , Narbenentstörung, Bio-Wallration
bei akuten Schmerzen und körperlichen Traumata

ESA (emotionale Stress-Ablösung)
äusserst effektiv bei emotionalem Stress

systemische Arbeit mit dem Tier
zur Harmonisierung des Systems (zu Hause, im Stall)

Blutegel
kleine Helfer mit grossartiger Wirkung

Räuchern
u.a. zur Manifestierung des Therapieerfolges

Sterbebegleitung
als Hilfe auf dem letzten Weg....

 


Preise

1. Test, Auswertung mittels TCM, Behandlungsplan inkl. Besprechung und schriftlicher Auswertung

 

weitere Tests, Besprechung des weiteren Vorgehens

 

Energiearbeit mit/am Tier

 

Blutegeltherapie (exkl. Egel)
pro Blutegel

 

Anfahrt ab Uster ab 10 km Umkreis 

 

externe Surrogatperson

 

  

pauschal CHF 120

 

 

CHF 100 / Std.*

 

CHF 100 / Std.*

 

CHF 100 / Std.*

CHF 20

 

CHF 0.80 / km

 

CHF 40

 

*Abrechnung pro 15 Minuten



 

Absagen

Im Verhinderungsfall bitte ich Sie um Kontaktaufnahme. Bis 24h vor dem Termin ist eine Annulation kostenfrei.

Bei kurzfristigeren Absagen unter 24h oder Nichterscheinen wird der nicht wahrgenommene Termin vollumfänglich verrechnet.

 

Zahlung

Barzahlung, mit Twint oder mit EC-Karte

 

Notfall

Bei Notfällen und zur medizinischen Erstversorgung konsultieren Sie bitte unbedingt Ihren Tierarzt.